Herrlich geschmückt am Viehscheid
Herrlich geschmückt am Viehscheid
Der Schmuck gehört zur Tradition des Viehscheids
Der Schmuck gehört zur Tradition des Viehscheids
Sonnenhof › Haus › Blog

Viehscheid im Allgäu

Gastgeberin Susanne freut sich auf Sie! von Susanne Reisigl am 10.09.2013

Der Viehscheid hat im Allgäu eine lange Tradition. Die Kühe verbringen den Sommer hoch oben auf der Alpe und werden im September wieder zurück ins Tal getrieben.

Im ganzen Jahr über ist es ruhig und idyllisch rund um den Sonnenhof. An Tagen des Viehscheids jedoch treiben die Bauern die schön und aufwändig geschmückten Rinder direkt an dem Sonnenhof vorbei. Das ist ein tolles Spektakel, das man sich nicht entgehen lassen sollte!

So haben wir das Glück, das Vieh der Schrattenwanger Hütte sehen zu können, die, wie der Blumenschmuck verrät, alle gesund und munter wieder in ihre Ställe heimkehren.

Nicht verpassen! Weitere Viehscheidtermine in der Nähe des Sonnenhof:

OrtDatum
Oberstdorf-Ortsteil Schöllang12.09.
Oberstdorf13.09.
Balderschwang13.09.
Gunzesried17.09.
Riezlern19.09.
Bolsterlang19.09.
Obermaiselstein21.09.
Immenstadt21.09.
Abgelegt unter
Blog